Gesundheitshinweise

Die Nutzung aller CYBEROBICS Inhalte erfolgt auf deine eigene Verantwortung. Voraussetzung zur Nutzung unserer Inhalte ist in jedem Fall ein guter gesundheitlicher Allgemeinzustand ohne gesundheitliche Einschränkungen. Solltest du dir nicht sicher sein, sprich bitte vor dem Training mit deinem Arzt.

Generell gilt: Fordere deinen Körper, ohne ihn zu überfordern. Beachte stets die Signale deines Körpers und pausiere, falls du dich bei einer Übung nicht wohlfühlst oder Schmerzen verspürst. Die Kurse werden von einem virtuellen Trainer geführt. Es ist daher besonders wichtig, dass du die Übungen genau der Anleitung entsprechend ausführst und den Bewegungsabläufen deines virtuellen Trainers folgst. Trinke, bevor du Durst bekommst, um jederzeit eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr zu gewährleisten.

CYBEROBICS wurde von Experten nach neuesten sportwissenschaftlichen Erkenntnissen konzipiert und realisiert, um deinen Körper fit und gesund zu halten.

Bei chronischen oder akuten Erkrankungen empfehlen wir jedoch dringend, im Vorfeld einen Arzt zu konsultieren und vorübergehend oder vollständig auf CYBEROBICS zu verzichten. Dies gilt insbesondere, wenn dir eine oder mehrere der folgenden Erkrankungen/Beschwerden/Eingriffe oder Einschränkungen bekannt sind:

Spezielle Hinweise bei Lichtempfindlichkeit
Bei einem sehr kleinen Prozentsatz von Menschen können Anfälle auftreten, wenn sie bestimmten visuellen Reizen ausgesetzt sind, z. B. aufblitzenden Lichtern oder Mustern, die in unseren LIVE Classes vorkommen. Auch Menschen ohne Vorgeschichte von Anfällen oder Epilepsie können ein nicht diagnostiziertes Leiden haben, das beim Abspielen von solchen Inhalten zu diesen „fotosensitiven epileptischen Anfällen“ führt.
Solltest du eines dieser Symptome bei dir feststellen, beende unbedingt sofort das Training und suche einen Arzt auf:

Pausiere das CYBEROBICS bei folgenden Einschränkungen: